Geschichte

      Der Gründer von USLUGI SLUSARSKIE – Cut Steel und jetziger Geschäftsführer ist der Diplomingenieur Herr Pawel SIWAK. Das Unternehmen wurde von ihm 1993 gegründet. Anfangs stellte das Unternehmen ein Kleinbetrieb dar, dessen Dienstleistungen an eine sehr enge Kundengruppe im Bereich der Fräsbearbeitung gerichtet war. Im Laufe der Zeit fing die Firma im zunehmendem Maβe mit Groβbetrieben zusammenzuarbeiten, was immer gröβere und anspruchsvollere Kundenaufträge nach sichzog. Somit wurde der anfangs konventionelle Maschinenpark, der sich aus Fräsmaschinen, Drehbänken und Bohrern zusammensetzte, um numerisch gesteuerte CNC-Fräsmaschinen erweitert. Diese Investition brachte eine rasche Unternehmensentwicklung sowie die Ausbreitung der Kundengruppe sowie des Dienstleistungsangebots mit sich. 

      2005 wurde eine neue Produktionsstätte in Sieroszewice, ul. Ostrowska 147a, gebaut. Es handelt sich hierbei um eine Produktionshalle mit angrenzendem Büro- und Sozialteil. 

      Im Februar 2007 entstand das Unternehmen USLUGI SLUSARSKIE – Cut Steel, dessen Geschäftinhaber der Diplomingenieur Hr. Pawel SIWAK ist. Beide Produktionsstätten ergänzen sich gegenseitig und arbeiten zusammen. Cut Steel entwickelt sich kontinuirlich weiter, auch die Beschäftigungszahl steigt ständig an. Im Unternehmen wurde erfolgreich das Qualitätsmanagementsystem EN ISO 9001:2008 eingeführt. 

      2007 wurde unser Unternehmen vom polnischen Arbeitsaufsichtsamt mit dem Diplom “Arbeitsgeber – Geber sicherer Arbeit” auf der Internationalen Messe in Poznan im World Trade Center – Gebäude ausgezeichnet.    

      Beide Produktionsstätten verfügen über Fachpersonal, das das nötige Know-How und Qualifikationen besitzt, die unentbehrlich für die Arbeit im Bereich der mechanischen Bearbeitung sind.